2x Neustart:

Ein Spin-Off und eine Erkenntnis – die bap und ihr Netzwerk als Inspirationsquelle

Der erste Schritt ist getan und ja, gerade jetzt, möchte ich handeln und weiter voranschreiten. Das brachte viele Entscheidungen mit sich, die nicht immer einfach waren, aber ich bin stolz darauf, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein Start-Up gegründet haben, dass sich mit der Verbindung von analog und digital beschäftigt und Mensch und Technologie weiter vorantreibt – dabei ist die Verbindung kein Selbstzweck, sondern sie soll Sinn machen und den Beteiligten echten Mehrwert bieten. Wir wollen unsere Tools teilen, digitale Landkarten schreiben, neue Jobmöglichkeiten andenken und Entspannung im Alltag erzielen. Wir haben viel vor und ja, wir geben Gas – Welcome digital balance gmbh

Mit der bap geht es ebenfalls spannend weiter. Natürlich ist die aktuelle Phase schwierig für viele von uns, aber wie sagt man so schön: „Ein Unternehmer muss etwas unternehmen“ und gleiches gilt natürlich für die Unternehmerin, logisch. Gesagt, getan – die bap hat sich in der Krise als Allrounder im Projektmanagement bewiesen und es sind vielfältige Projekte in unserer 13-jährigen Lernkurve abgebildet. Unser Netzwerk soll hiervon profitieren, um ihre eigenen Ziele entweder schneller oder produktiver zu erreichen. Hier findet Ihr ein paar unserer Cases. Und da wir nicht nur im Marketing tätig sind, sondern auch im Vertrieb, HR etc. fokussieren wir uns eben auf unsere Kernkompetenz – dem Projektmanagement. Also muss ein neuer Name her – Schwupps: aus bap-marketing wird nun bap-projects. Unser digitales Schaufenster ist hier erreichbar www.bap-projects.com Danke an alle Wegbegleiter, die uns bei diesem Wandel geleitet und inspiriert haben.

Gedanken-Snacks – das erwartet Euch bei 380° hier!

Im Interview mit meinem Bruder und Kollegen Ron versuchen wir, für den gesunden Menschenverstand zu appellieren. Damit derartige Projekte gut betreut werden und Organisationen uns als Buddys nutzen, gibt es einen ersten Einblick zur digital balance gmbh, unserem Start-Up. Doch alles ist doch nichts, wenn wir uns nicht darüber freuen können, so dass gleich ein Tipp für Dankbarkeit und Freude im Alltag mitgeliefert wird – unsere Kaffee-Meditation. Tut Euch selbst einen Gefallen und glaubt an Euch und tragt zu einem liebevollen Miteinander bei.

Danke an alle, die uns begleiten und an uns glauben.

Eure Nancy